Der diesjährige Faschingszug der Kleinen Zeitung fand am Faschingsdienstag, den 5. März 2019 in der Grazer Innenstadt statt. Bei kostenloser Teilnahme konnte jeder beim Faschingszug in Graz mitmachen – egal ob Verein, Stammtisch, Familie, Freundeskreis oder als Einzelperson. Eine Jury vergab Geld- und Sachpreise für die besten und interessantesten Kostüme und dekorierte Wagen. Am Ende des Artikels findest du unsere Fotostrecke mit den besten Faschingsbildern.

Faschingszug Graz Beginn

Der Start des Umzuges im Grazer Fasching war um 12 Uhr 45 in der Herrengasse und dauert circa bis 14 Uhr 45. Die Siegerehrung fand anschließend ab 15 Uhr 20 am Färberplatz statt.

Faschingsparty & Live-Musik

Verkleidung & Kostüme im Fasching

Am Nachmittag startete im Bermudadreieck die Faschingsparty. Während des ganzen Faschingszugs in der Herrengasse gibt es Gratiskrapfen, Musik- und Animationsgrupen, Luftballons sowie Tröten.

Kleine Zeitung Faschingszug im ORF

Zuseher beim Faschingszug in Graz - Herrengasse
Der ORF übertrug den Faschingszug in Graz am Fasching österreichweit live in ORF 2 von 13.15 bis 14.45 Uhr. Während der Übertragung wurden alle Gruppen vorgestellt und interviewt. Moderatoren steuerten amüsante Hintergrundinformationen, Wissenswertes über die Teilnehmer und Interessantes rund um die steirischen Faschingsbräuche bei.

Bus & Bim zum Fasching

Ziel vom Faschingszug am Hauptplatz in Graz

Während der Veranstaltung wurde der Straßenbahnverkehr durch die Herrengasse eingestellt. Die Holding Graz richtete für Fahrgäste zwischen Jakominiplatz und Andritz / Jakominiplatz und Hauptbahnhof einen Schienenersatzverkehr mit Autobussen ein. Die bequemste Weise um zum Faschingszug in die Grazer Innenstadt zu kommen, war mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Fasching 2019 Fotos

Links zu weiteren Faschings-Fotos:

Fotos vom Grazer Fasching und auf Facebook zum Teilen.

Anmeldeinformation für die (aktive) Teilnahme beim Grazer Kleine Zeitung Faschingsumzug: www.kleinezeitung.at/fasching

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here