Neue Weihnachtsbeleuchtung & Christkindlmarkt am Grazer Hauptplatz

Die Grazer Advent- und Weihnachtsmärkte haben am Freitag, den 19. November 2021 ihre Türen geöffnet und bleiben vorerst bis einschließlich Sonntag, 21. November 2021 offen. Bereits einen Tag vorher erstrahlte die Herrengasse im Glanz der neuen Weihnachtsbleuchtung. Neben dem traditionellen Christbaum am Hauptplatz, den Adventmärkten und der Eiskrippe, sorgt die Beleuchtung für eine stimmungsvolle Atmosphäre beim Besuch in der Stadt. Zahlreiche Grazer:innen nutzten den Einkaufssamstag für einen Bummel in der Innenstadt und auf den Weihnachtsmärkten.

Schon in den vergangenen Jahren gab es immer wieder Überlegungen, die Weihnachtsbeleuchtung in der Herrengasse zu erneuern und auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Drei Jahre lang hat die Energie Graz, die für die Montage der Weihnachtsbeleuchtung in insgesamt 66 Grazer Straßen verantwortlich zeichnet, am neuen Konzept in der Herrengasse gearbeitet, das nun gemeinsam mit dem Tiroler Unternehmen MK Solutions und dem Citymanagement der Holding Graz umgesetzt wurde.

Die Grazer:Innen und Besucher der Stadt erwartet mit der neuen „Sehenswürdigkeit“  aus vielen LED-Lichtern entlang der Herrengasse unterschiedliche Animationen sowie Farb- und Lichtspiele. Die animierten Bilder laufen dabei auf vertikalen Teppichen. Ruhig, wie es sich für Weihnachten eigentlich gehört und trotzdem mit einer festlichen Stimmung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here