7 Summits von Graz

Die „7 Summits von Graz“ sind die „7 höchsten Gipfeln und Erhebungen“ der Landeshauptstadt, die es im Rahmen der Initiative Let’s Go! Graz zu erklimmen, oder besser, zu erwandern gilt. Denn hier ist nicht der höchste Berg Österreichs oder der Steiermark das Ziel, sondern sportliches Wandern.

  1. Schloßberg (Hackher-Löwe)
  2. Lustbühel (Satellitenstation)
  3. Fürstenstand (Fürstenstein)
  4. St. Johann und Paul
  5. Buchkogel (Kronprinz-Rudolf-Warte)
  6. Die Platte (Stephanienwarte)
  7. Schöckl (Alpengasthof)

Das Titelfoto wurde von der Aussichtsplattform St. Johann und Paul gemacht und zeigt den Blick Richtung Fürstenstand am Plabutsch und den Schöckl am Horizont.

Let’s Go! Graz bietet dazu einen eigenen Sammelpass, den es unter letsgograz.at als PDF zum Downloaden gibt. Ist der Pass voll, schickt man ihn an folgende Adresse:

Verein Active City Graz
Stadionplatz 1
8041 Graz

Im Anschluss erhält man eine Wandernadel und eine Urkunde. Unter allen abgegebenen Sammelpässen (Stichtag: 30. November 2021) werden im Dezember 5 x 2 Übernachtungen im Stubenberghaus mit Sonnenaufgangsfrühstück auf dem Schöckl verlost.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here